Leitbild (Auszüge)

Klient(inn)en und Angebote
Die Stiftung NISCHE betreut Menschen mit kognitiver und mehrfacher Behinderung, mit herausforderndem Verhalten, mit umfassenden Pflege-bedürfnissen. Wir bieten Menschen, die keine eigenständige Lebensführung wahrnehmen können, in geschlechtlich gemischten, dezentralen und überschaubaren Lebensgemeinschaften ein Zuhause.

Die Klient(inn)en werden als eigenständige Persönlichkeiten im Rahmen ihrer in die Gemeinschaft eingebrachten Interessen und Möglichkeiten gefördert und zur Selbständigkeit angeleitet. Die altersentsprechende Entwicklung und Förderung der Individualität ist ein wichtiges Anliegen in der Begleitung. Diese findet innerhalb des Wohn- und Beschäftigungsbereiches statt und wird mindestens einmal jährlich an einer Standortbestimmung geprüft.

Die in der Gemeinschaft wichtigen Haltungen wie Achtung und Rücksichtnahme, Anteilnahme und Hilfsbereitschaft, sind Grundlagen für eine ausgewogene Individualentwicklung.

Mitarbeitende
Unsere Mitarbeiterschaft besteht der Aufgabe entsprechend aus initiativen und qualifizierten Persönlichkeiten. Selbständiges und verant-wortungsbewusstes Handeln sowie Teamfähigkeit sind wichtige Voraussetzungen.


Angehörige und gesetzliche Vertretungen

Wir pflegen eine partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeiter(inne)n, den Angehörigen und den gesetzlichen Vertretern der Klient(inn)en. Es ist uns ein Anliegen, den altersgemässen Ablösungsprozess vom Elternhaus im positiven Sinne zu unterstützen.


Hier finden Sie unser Leitbild


Kontakt   |   Impressum